JUNG MACHT’S
EINFACH VOR!

1978

Geboren in Wiesbaden

1999 – 2006

Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat

2007 – 2010

Tätigkeit als Rechtsanwalt

Seit 2010

Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

JUNG MACHT’S
EINFACH!

Einfach machen: Schulden bremsen

Schulden bremsen wirklich, denn wer Schulden hat, begrenzt seine Freiheit und muss für den Abbau seiner Schulden arbeiten. Das gilt für jeden Einzelnen wie für unser Land.

Und es ist nicht fair, wenn nicht nur wir für den Abbau unserer Schulden arbeiten müssen sondern auch unsere Kinder und kommende Generationen. Ich bin überzeugt, dass wir Schluss machen müssen mit Schulden machen, dass wir Schulden bremsen müssen.

Deswegen haben wir die Schuldenbremse durchgesetzt. Deshalb engagiere ich mich weiter für die Schuldenbremse.

Einfach machen: investieren

Investieren in das, was Sinn macht, was Gewinn bringt für alle in unserer Gesellschaft. Investieren in das, was unseren Wohlstand und Zukunft sichert. Investieren in das, was unser Leben und Miteinander lebenswerter macht. Investieren in Bildung und Schulen, in Infrastruktur und öffentliche Einrichtungen muss einfacher gemacht werden mit weniger Reglementierungen und Vorschriften.

Dafür setze ich mich ein.

Einfach machen: gut wirtschaften

Deutsche Unternehmen, vor allem der deutsche Mittelstand, werden weltweit bewundert, weil sie wirklich viel unternehmen, um erfolgreich zu sein, weil sie nicht stehenbleiben, sondern innovativ und kreativ sind, weil sie mutig sind und Chancen nutzen, weil sie innovativ sind, zukunftsorientiert und zielorientiert arbeiten.

Die deutsche Wirtschaft ist der Motor unseres Wohlstandes. Deshalb dürfen wir nicht noch mehr bürokratische Hürden aufbauen, sondern müssen es unseren Unternehmen einfacher machen zu investieren.

Dafür trete ich ein.

Einfach machen: Familien stärken

Familien sind das Herz unserer Gesellschaft. Aber in unserer immer komplizierter und komplexer werdenden Welt wird es immer schwerer für Familien, ihren Zusammenhalt aufrecht zu erhalten. Ein Grund, weshalb es auch zur Radikalisierung von Jugendlichen kommt, die sich nichts mehr wünschen als Orientierung und einen Sinn für ihr Leben.

Deshalb will ich, dass wir es Familien einfacher machen. Einfacher durch den Ausbau der Kinderbetreuung, einfacher durch bessere Bildungsangebote und Freizeitmöglichkeiten, die den Zusammenhalt der Familien stärken. Starke Familien stärken unsere Gesellschaft.

Das will ich fördern.

Einfach machen: lernen

Bildung ist mehr als Vokabeln pauken. Bildung ist weit mehr als Faktenwissen. Bildung umfasst Herz und Verstand, Bildung braucht Werte und Überzeugung. Bildung ist das Fundament unserer Gesellschaft. Nur wenn wir wissen, warum wir tun, was wir tun, macht Bildung Sinn.

Darum gilt es, Bildung, schulische und berufliche Ausbildung massiv zu fördern. Investition in Bildung ist Investition in unsere Zukunft. Das hat Deutschland über Jahrzehnte so erfolgreich sein lassen, und deshalb müssen wir gerade jetzt in Schulen, Universitäten und Forschung investieren.

Dafür einzutreten, ist mir ein Herzensanliegen.

Einfach machen: mit Sicherheit Vertrauen schaffen

Sicherheit schafft Frieden. Innere Sicherheit schafft inneren Frieden. Wenn wir in einer von Konflikten und Kriegen geprägten Welt friedlich leben wollen, müssen wir dafür sorgen, dass die Menschen in unserem Land darauf vertrauen können, dass der Staat Sicherheit gewährleistet. Wir brauchen eine gute ausgestattete Polizei und Sicherheitsbehörden, die auf die Anforderungen unserer Zeit mit modernster Ausstattung reagieren können.

Dafür werde ich aktiv arbeiten.

Einfach machen: Wiesbaden fördern

Wiesbaden ist unsere Heimat und eine lebens- und liebenswerte Stadt. Das soll so bleiben. Aber in einer Welt, die sich zunehmend und immer schneller verändert, wird und muss sich auch unsere Stadt wandeln und entwickeln. Dazu gehört der Bau der Wallauer Spange und der Bau der City-Bahn sowie die Stärkung des BKA und des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden.

Das braucht eine starke Stimme in Berlin und die will ich sein.

JUNG MACHT’S
EINFACH MENSCHLICH!

Dezember, 2017

Keine Termine

JUNG MACHT’S
EINFACH!

https://www.youtube.com/watch?v=VPQUI73eNmQ&feature=youtu.be

JUNG MACHT’S
EINFACH DIREKT!